Καταγραφή της επιστολής του Κ. Καραθεοδωρή στον H. Kneser (16/11/1949)
Transcription de la lettre de C. Carathéodory à H. Kneser (16/11/1949)
 

Ν. Λυγερός

 

                                                                München den 16ten November 1949
                                                                                         Rauchstr. 8


                   Lieber Herr Kneser,

      Den Bessel-Hagen werde ich Ihnen Morgen oder Über-
morgen schicken. Ich habe diese Arbeit schon so lange nicht an-
gesehen, dass ich nicht mehr recht weiss, was darin steckt. Da
aber meine alten Arbeiten über Variationsrechnung gerade für
die gesammelten Abhandlungen neu gesetzt werden, könnte
ich wohl B.H in den nächsten Monaten benutzen müssen,
so dass ich Sie bitter das Buch spätestens in den Weihnachts-
ferien zurückzuschicken.

      Haben Sie sich überlegt, dass bei gebrochenen Extre-
malen im 3-dimensionalen Raum die Lagrangeschen Klam-
m einer beliebigen Extremalenschar längs jeder solchen
Extremale stetig sind ? Dadurch kann man die meisten Re-
sultate der ebenen Variationsprobleme übertragen.

                                              Mit vielen Grüssen
                                                           Ihr
                                                     C. Carathéodory