W. Lambrecht zu A. Karatheodory II

N. Lygeros

Verbessert von Elena Panidou

 

  Sr. Exzellenz
               dem Herrn
                        Karatheodory Pascha
Erster Dragoman Sr. Majestät des Sultans

                            Konstantinopel


   Im angenehmen Besitze Ihrer
hochgeschätzten Zuschrift vom ..........
dieses Monats spreche ich Ihnen
meinen herzlichsten Dank für
Ihre gütige schnelle Erledigung
meiner Ergebensten vom ......
aus.



   Dieselbe erfüllt mich
mit der zuversichtlichen
Hoffnung, dass ich in
Eurer Exzellenz den so lan-
ge gesuchten Vertreter für
meine Angelegenheit mit
der hohen türkischen Pfor-
te endlich gefunden habe.
    Es hält mich Ihre Zu-
sicherung von dem beab-
sisichtigten Majestätsgesuche
an unsern allergnädig-
sten Kaiser und Herrn
ab, welches bei dem erha-
ben freundschaftlichen
Verhältnisse unseres


hohen Herrn zu seiner
Majestät dem Sultan
nur unliebsam bemerkt
worden wäre, was ich
schon in Rücksicht da[r-
auf, dass auch der al-
lerhöchste deutsche Hof
zu meinen allgütigen
Kunden zählt und ich
ein Verehrer des stetigen
Friedens bin, am lieb-
sten vermeide.
      Um Ihnen die nöti-
gen Grundlagen zur Ord-
nung des bewussten Fal-
les übermitteln zu kön-


nen, lasse ich von allen
diesbezüglich in Frage kom-
menden Schriftstücken
amtlich beglaubigte Ab-
schriften anfertigen, wel-
che in den nächsten Ta-
gen dort eintreffen wer-
den.
       Mit der ehrfurcht-
vollen Bitte nach Em-
pfang dieser Dokumente
die Sache zur schnell-
sten  Abwicklung gütigst
bringen zu wollen, zeich-
ne ich mich dem bereits


erworbenen allverehrten
Wohlwollen Eurer Exzel-
lenz  geneigtests empfohlen
haltend und Sie für alle
Zeit meines verbind-
lichsten Dankes versi-
chernd,


    mit aller Hochachtung
        und Ergebenheit.


Wilh. Lambrecht.